Fortbildungen
Fortbildungen

Gesundheitsförderndes Pferdetraining

Damit das Pferd gesund bleibt, oder auch zur Rehabilitation, ist eine korrekte Gymnastizierung nach Gesetzen der Biomechanik unerlässlich. Sowohl die gymnastizierende Longenarbeit am Kappzaum in Biegung und Stellung als auch das Reiten  in ehrlicher Dehnungshaltung (hiermit ist gemeint: Nase Höhe Buggelenk und vor),und späterer korrekter Versammlung (Genick höchster Punkt, Nase vor der Senkrechten und Entwicklung der Tragkraft aus der Schubkraft) sind extrem wichtig, damit unser Partner Pferd lange fit und gesund bleibt und uns überhaupt tragen kann. 

 

Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie sich bei mir melden, gerne zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Pferd gesundheitsfördernd am Kappzaum arbeiten können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joke Stange